Dr. Thomas Wagner hat sich auf die nicht operative und operative Versorgung des gesamten Bewegungsappartes (Endoprothetik, Arthroskopie, minimalinvasive und offene Operationen), sowie einerseits auf die konservative Behandlung der Wirbelsäule mit dem Schwerpunkt Infiltrationstherapie und andererseits auf operative Eingriffe am Rückfuss spezialisiert. Neben seiner langjährigen Erfahrung als Oberarzt gilt sein Interesse auch der Tätigkeit als gerichtlich beeideter Sachverständiger.

Kurzer Lebenslauf:

  • Geburtsdatum: 6. Juli 1963
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Wien
  • Mitarbeiter orthopädische Sportambulanz AKH Wien
  • Gastarzt, Orthopädische Univ. Klinik AKH Wien
  • Facharztausbildung für Orthopädie und orthopädische Chirurgie SKA Zicksee und Landesklinikum Wiener Neustadt
  • Oberarzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie am Landesklinikum Wiener Neustadt
  • Abteilungsleiter-Stv. der Orthopädischen Abteilung im Landesklinikum Wiener Neustadt (bis 2006)
  • Additivfach: Sportorthopädie
  • Belegarzt im Evangelischen Krankenhaus, Wien Währing und Krankenhaus Hera
  • Wahlarztordination in Gleißenfeld/NÖ seit 2002
  • Ärztekammerreferent für NÖ – Gutachterwesen
  • ÖÄK-Diplom für Manuelle Medizin
  • ÖÄK-Diplom für Sportmedizin
  • Diplom der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall-Medizin (DEGUM)
  • Gutachtertätigkeit für die Pensionsversicherungsanstalt
  • Gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
  • Sachverständiger für Kunstfehler bei der Patientenanwaltschaft Vorarlberg und Salzburg

Mitglied folgender nationaler und internationaler Fachgesellschaften

  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)
  • European Federation of National Associations of Orthopaedics and Traumatology (EFORT)
  • Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (ÖGO)
  • Österreichische Gesellschaft für Medizinrecht